Konzentrationsförderung- „Sich konzentrieren heißt, seine gesamte Aufmerksamkeit über einen gewissen Zeitraum auf eine bestimmte Person, Sache oder Tätigkeit zu richten.“

 

Wir bieten Kindern und Jugendlichen mit Konzentrationsschwierigkeiten ein Konzentrationstraining in Einzelförderung aber auch in altersgegliederten Kleingruppen an. Ziel der Förderung ist u.a. das Einüben der Basisfertigkeiten „genau hinschauen“, „genau hinhören“ und „überprüfen“ sowie eine verbesserte Handlungsplanung.

 

Dieser Kurs richtet sich an Kinder:

Mit Konzentrationsschwierigkeiten

- Mit einer Aufmerksamkeitsstörung

- Die nicht an einer Aufgabe dran bleiben können

- Die sich impulsiv und zappelig zeigen

- Die ihr Redebedürfnis nicht kontrollieren können

- Die Tagträumer sind

 

Struktureller Rahmen:

- Einzelförderung oder altersspezifische Kleingruppe

  10 Einheiten

- Ein Vor-  und Nachgespräch mit den Sorgeberechtigten

- Einmal wöchentlich, 60 min.

 

 Das Konzept ist angelehnt an Lauth und Schlottke (2009). Training mit aufmerksamkeitsgestörten Kindern. Beltz Verlag.

Wir sind für Sie da:

Kinder- und Jugendpraxis Murnau

Kocheler Straße 27

82418 Murnau

 

Dr. med. Daniela Zakis
FÄ für Kinder- und Jugendpsychiatrie
und - psychotherapie

Tel 08841 - 9988509
Fax 08841 - 623629

 

Dr. med. Ernst Georg Mayr
Kinder- und Jugendarzt

Tel 08841 - 5135
Fax 08841 - 623629

 

E-Mail:

team[at]kjp-murnau.de

 

 

Oder nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kinder- und Jugendpraxis Murnau Dr. med. Daniela Zakis, Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und - psychotherapie sowie Dr. med. Ernst Georg Mayr Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin