Elternkurs- „Experten in eigener Sache“

 

Der Elternkurs nach dem IFLW- Konzept ® richtet sich an Eltern deren Kinder eine Aufmerksamkeitsproblematik aufweisen. Das Elterntraining ist eine ganzheitliche Unterstützung, die positive Impulse in der Eltern- Kind- Beziehung setzt. Davon profitiert nicht nur das System Familie, sondern auch das weitere Umfeld.

Das Kind wird angenommen wie es ist, mit seinen Gefühlen und seiner Art, Gefühle auszudrücken. Gleichzeitig wird es in die Lage versetzt, die Bedürfnisse seiner Umwelt zu erkennen und zu respektieren.

 

Was Sie im Elternkurs erwartet:

- Der Elternkurs vermittelt Erziehungsgrundsätze und sofort umsetzbare Verhaltens-        und Reaktionsweisen.

- Sie lernen, wie Sie in Ihrer Familie eine positive Eltern- Kind-Kommunikation aufbauen      können.

- Sie entwickeln mehr Sicherheit und Souveränität im Umgang mit belastenden                    Situationen.

- Sie lernen liebevoll- konsequent zu erziehen, und auf aggressives Verhalten verlässlich      zu reagieren.

 

Struktureller Rahmen:

- Elterngruppe aber auch im Einzelsetting möglich

- 10 Einheiten

- Einmal wöchentlich, 90 min.

 

Kreativ, erfinderisch, phantasievoll, hilfsbereit und fürsorglich…

wenn wir ihnen die Gelegenheit und den Rahmen geben, es uns zu zeigen- AD(H) S kann man nicht wegzaubern. Aber durch effektive Hilfen kann man lernen, dem Alltag wirkungsvoll zu begegnen.

Wir sind für Sie da:

Kinder- und Jugendpraxis Murnau

Kocheler Straße 27

82418 Murnau

 

Dr. med. Daniela Zakis
FÄ für Kinder- und Jugendpsychiatrie
und - psychotherapie

Tel 08841 - 9988509
Fax 08841 - 623629

 

Dr. med. Ernst Georg Mayr
Kinder- und Jugendarzt

Tel 08841 - 5135
Fax 08841 - 623629

 

E-Mail:

team[at]kjp-murnau.de

 

 

Oder nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kinder- und Jugendpraxis Murnau Dr. med. Daniela Zakis, Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und - psychotherapie sowie Dr. med. Ernst Georg Mayr Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin